Touren-Regionen | Skitouren-Übersicht | Schneedaten | Berg- & Skiführer | Skitouren Hotels
Suchen
Übersicht » Sesvennagruppe | Unterengadin |

Piz Sursass Normalroute 2910m schwer

Einfacher zu besteigen als der Nuna Gipfel

Letzter Schneefall
Keine Daten
Schneehöhe
Keine Daten
Schneehöhe
Keine Daten
SepOktNovDezJanFebMarAprMaiJunJulAug
TalUnterengadinTalortArdez
AusgangspunktSur En (1469m) EndpunktSur En (1469m)
Stützpunkt
KartenmaterialBlatt 249S Tarasp Landeskarte der Schweiz 1:50 000
TourentypAlpintourMax. Hangneigung35 - 40°
SkitechnikmittelGletscherNein
KlettertechnikkeineSpaltengefahrNein
Potentielle
Lanwinenhänge
wiederholtAufstiegshilfeNein
AufstiegAbfahrt
Höhe1450 m1450 m
Distanz6.8 km6.9 km
Zeit4 St.¾ St.
ExpositionN,NW,SW,SS,SW,NW,N
Skitour Piz Sursass Normalroute 2910mSkitour Piz Sursass Normalroute 2910m

Lawinengefährdung

Subjektive Einschätzung des Autors bei welcher Lawinengefahrenstufe
die Tour nicht begangen werden sollte.
54321Normalroute
ACHTUNG: Für diese Tour sind keine aktuellen Lawinen-Informationen verfügbar!
Aktuelle Lawineninfos unter: Schweiz
Der Piz Sursass 2910m steht zwar im Val Nuna ganz im Schatten des Piz Nuna 3124m. Diesen aber ungünstigen Lawinenverhältnissen lediglich als Ausweichziel für den „Nuna“ zu sehen, würde einerseits diesem tollen Tourenberg an sich und andererseits den möglichen Gefahren am Gipfelhang in keiner Weise gerecht werden. Die Tour führt über 1450 Höhenmeter durch das schöne und weitläufige Val Nuna zum Gipfel. Ausgangspunkt ist das südlich des Inn romantisch gelegene Sur En 1469m, das alles in sich vereint, was die romanischen Dörfer und Weiler des Unterengadins eben so einzigartig macht. Im Gegensatz zu den benachbarten Skibergen, wie dem Piz Lischana 3105m und dem Piz Zuort 3119m, die durch ihre Lage in den Engadiner Dolomiten, die deutlich schroferen und steileren und damit auch deutlich exponierteren Anstiege darstellen, weist der Piz Sursass 2910m schöne übersichtliche und weite Hänge auf. Das kann aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass auch bei dieser Tour eine problematische Steilpassage einzuplanen sind. Der weitläufige und bis zu 40° steile, westlich exponierte Gipfelhang, der an die 200 Höhenmeter hinauf zum breiten Südwestrücken führt, sollte nicht unterschätzt werden. Abgesehen von diesem Abschnitt aber bewegt man sich im Großteils sicheren, sowie perfekten Skitourengelände.
Nach oben
Donwload GPX-Track
Link zur mobilen Version dieser Seite
Höhenprofil
Höhenprofil Piz Sursass Normalroute 2910m
Für diese Tour sind (noch) keine Schneehöhen verfügbar!
Weitere Informationen finden Sie beim LWD-Tirol
FotosWebcamsHangneigungenGefahrenstellenInfrastrukturAV-HüttenOrteAufstiegs-VariantenAbfahrts-Varianten
Nach oben
Teile Deine Erfahrungen auf dieser Tour mit anderen
www.mountainbikers-paradise.com