Touren-Regionen | Skitouren-Übersicht | Schneedaten | Berg- & Skiführer | Skitouren Hotels
Suchen
Übersicht » Samnaungruppe | Samnaun - Zanders |

Piz Chamins 2928m mittel

Skitourenkleinod nur wenig abseits der Silvretta-Skiarena

Letzter Schneefall
Keine Daten
Schneehöhe
Keine Daten
Schneehöhe
Keine Daten
SepOktNovDezJanFebMarAprMaiJunJulAug
TalSamnaunTalortSamnaun-Dorf
AusgangspunktSamnaun-Dorf (1860m) EndpunktSamnaun-Dorf (1860m)
Stützpunkt
KartenmaterialBlatt 249S Landeskarte der Schweiz 1:50 000
TourentypAlpintourMax. Hangneigung30 - 35°
SkitechnikleichtGletscherNein
KlettertechnikkeineSpaltengefahrnein
Potentielle
Lanwinenhänge
durchgehendAufstiegshilfenein
AufstiegAbfahrt
Höhe1070 m1070 m
Distanz5.4 km5.1 km
Zeit3 St.½ St.
ExpositionNN
Skitour Piz Chamins 2928mSkitour Piz Chamins 2928m

Lawinengefährdung

Subjektive Einschätzung des Autors bei welcher Lawinengefahrenstufe
die Tour nicht begangen werden sollte.
54321Normalroute
ACHTUNG: Für diese Tour sind keine aktuellen Lawinen-Informationen verfügbar!
Aktuelle Lawineninfos unter: Schweiz
Die Skitour auf den Piz Chamins (2928m) zählt zu den weniger bekannten Touren in der Samnaungruppe. Deshalb kann man durchaus von einem Geheimtipp sprechen, der ab durchaus seine Tücken besitzt. Denn der Eingang in das kleine Hochtälchen, Val Gravas ist sehr schmal und ziemlich lawinengefährdet. Vor etlichen Jahren forderte hier ein Lawinenunglück Todesopfer. Die Aufstiegsspur kann man zwar außerhalb der steilsten Hangpartien anlegen, doch die Lawinenstriche, des in Nord-Süd-Richtung verlaufenden Anschlussgrates im Westen, welcher hinauf zum Piz Vadret (3034m) zieht, sowie ein großer lawinengefährdeter Nordwesthang am Einstieg in das Tal sind kritisch zu beurteilen. Präsentiert sich der Eingang in das Val Gravas von seiner unproblematischen Seite so eröffnet sich einem ein faszinierendes Hochtal mit idealem Skigelände. Die landschaftliche Szenerie ist recht typisch für die Schieferberge der Samnaungruppe, welche hier aber zur Hochform aufläuft. Während des Großteils des Aufstieges hält man Abstand von der steilen Gratflanke im Westen und hält sich im östlichen Teil dieses Hochtales. Die Abfahrt legt man hingegen in der direkten Falllinie des Val Gravas an und genießt 900 Höhenmeter tollsten Skigeländes.
Nach oben
Donwload GPX-Track
Link zur mobilen Version dieser Seite
Höhenprofil
Höhenprofil Piz Chamins 2928m
Für diese Tour sind (noch) keine Schneehöhen verfügbar!
Weitere Informationen finden Sie beim LWD-Tirol
FotosWebcamsHangneigungenGefahrenstellenInfrastrukturAV-HüttenOrteAufstiegs-VariantenAbfahrts-Varianten
Nach oben
Teile Deine Erfahrungen auf dieser Tour mit anderen
www.mountainbikers-paradise.com