Touren-Regionen | Skitouren-Übersicht | Schneedaten | Berg- & Skiführer | Skitouren Hotels
Suchen
Übersicht » Ötztaler Alpen | Pfundser Tschey |

Frudigerkopf 2149m leicht

Familienskitour an sonnigen Südhängen

Letzter Schneefall
Keine Daten
Schneehöhe
Keine Daten
Schneehöhe
Keine Daten
SepOktNovDezJanFebMarAprMaiJunJulAug
TalOberes GerichtTalortPfunds
AusgangspunktPfundser Tschey (1587m) EndpunktPfundser Tschey (1587m)
StützpunktGreit 1407m
KartenmaterialAV-Karte Blatt 30/4 Ötztaler Alpen - Nauderer Berge 1:25 000
TourentypWald- und WiesentourMax. Hangneigungunter 30°
SkitechnikleichtGletscherNein
KlettertechnikkeineSpaltengefahrNein
Potentielle
Lanwinenhänge
keineAufstiegshilfeNein
AufstiegAbfahrt
Höhe565 m565 m
Distanz2.8 km2.5 km
Zeit1 ½ St.½ St.
ExpositionSOSO
Skitour Frudigerkopf 2149mSkitour Frudigerkopf 2149m

Lawinengefährdung

Subjektive Einschätzung des Autors bei welcher Lawinengefahrenstufe
die Tour nicht begangen werden sollte.
54321Normalroute
ACHTUNG: Für diese Tour sind keine aktuellen Lawinen-Informationen verfügbar!
Aktuelle Lawineninfos unter: Lawinenwarndienst Tirol
Schöne und einfache Familientour, sowie ideale Einstiegstour für Anfänger, die man am besten im Hochwinter unternimmt, wenn die Schneelage am besten ist. Ausgangspunkt ist das Hochtal der Pfundser Tschey, das Abbild einer idealen, alpinen Kulturlandschaft, in die einige sehr schöne Skitourenziele eingebettet sind. Die Tour auf den Frudigerkopf ist dabei mit 565 Höhenmetern nicht nur die kürzeste, sondern auch die sicherste Skitour in dieser Tourenregion. Über Hoch-, Alm- und Lärchenwiesen geht es unschwer zum Gipfel. Nur einige Viehzäune können stellenweise ein kleines Hindernis darstellen.
Nach oben
Donwload GPX-Track
Link zur mobilen Version dieser Seite
Höhenprofil
Höhenprofil Frudigerkopf 2149m
Für diese Tour sind (noch) keine Schneehöhen verfügbar!
Weitere Informationen finden Sie beim LWD-Tirol
FotosWebcamsHangneigungenGefahrenstellenInfrastrukturAV-HüttenOrteAufstiegs-VariantenAbfahrts-Varianten
Nach oben
Teile Deine Erfahrungen auf dieser Tour mit anderen
www.oetztal.com/skitouren