Touren-Regionen | Skitouren-Übersicht | Schneedaten | Berg- & Skiführer | Skitouren Hotels
Suchen
Übersicht » Ötztaler Alpen | Ötztal - Obergurgl |

Langtalereckhütte 2430m schwer

Ein kurzer Hüttenanstieg

Letzter Schneefall
Keine Daten
Schneehöhe
Keine Daten
Schneehöhe
Keine Daten
www.oetztal.com/skitouren
SepOktNovDezJanFebMarAprMaiJunJulAug
TalÖtztalTalortObergurgl
AusgangspunktObergurgl (1915m) EndpunktObergurgl (1915m)
StützpunktLangtalereckhütte 2430m, Öffnungszeiten:Mitte Februar bis Anfang Mai
KartenmaterialAV-Karte Ötztaler Alpen - Gurgl 1:25 000
TourentypAlpintourMax. Hangneigung30 - 35°
SkitechnikleichtGletscherNein
KlettertechnikkeineSpaltengefahrNein
Potentielle
Lanwinenhänge
punktuellAufstiegshilfeja (Auffahrt mit den Bahnen Hohe Mut I+II ab frühestens 09:00)
AufstiegAbfahrt
Höhe620 m620 m
Distanz6.7 km6.7 km
Zeit1 ½ St.¾ St.
ExpositionNW,WNW,W
Skitour Langtalereckhütte 2430mSkitour Langtalereckhütte 2430m

Lawinengefährdung

Subjektive Einschätzung des Autors bei welcher Lawinengefahrenstufe
die Tour nicht begangen werden sollte.
54321Normalroute
ACHTUNG: Für diese Tour sind keine aktuellen Lawinen-Informationen verfügbar!
Aktuelle Lawineninfos unter: Lawinenwarndienst Tirol
Weitgehend unproblematischer Hüttenanstieg in der Zeit von Mitte Februar bis Anfang Mai, wenn die Hütte geöffnet ist. Dann wird der Hüttenanstieg auch entsprechend angelegt und präpariert. Allerdings bei größerer Lawinengefahr müssen die steileren Nordwestflanken am Fuße des Hangerers 3020m oberhalb des Weges kritisch im Auge behalten werden. Bei unsicheren Verhältnissen ist es in jedem Fall von Vorteil, sich vor dem Hüttenanstieg beim Hüttenwirt persönlich über die jeweilige Situation genau zu informieren.
Nach oben
Donwload GPX-Track
Link zur mobilen Version dieser Seite
Höhenprofil
Höhenprofil Langtalereckhütte 2430m
Für diese Tour sind (noch) keine Schneehöhen verfügbar!
Weitere Informationen finden Sie beim LWD-Tirol
FotosWebcamsHangneigungenGefahrenstellenInfrastrukturAV-HüttenOrteAufstiegs-VariantenAbfahrts-Varianten
Nach oben
Teile Deine Erfahrungen auf dieser Tour mit anderen
www.oetztal.com/skitouren