Touren-Regionen | Skitouren-Übersicht | Schneedaten | Berg- & Skiführer | Skitouren Hotels
Suchen
Übersicht » Ötztaler Alpen | Kaunertal - Kaunerberg |

Aifner Spitze 2558m von Falpaus aus mittel

Recht sicherer Aufstieg auf einen schönen Aussichtsberg

Letzter Schneefall
Keine Daten
Schneehöhe
Keine Daten
Schneehöhe
Keine Daten
SepOktNovDezJanFebMarAprMaiJunJulAug
TalKaunertalTalortKauns,Kaunerberg
AusgangspunktFalpaus (1430m) EndpunktFalpaus (1430m)
Stützpunkt
KartenmaterialÖK Blatt 145 Imst 1:25 000 V
TourentypAlpintourMax. Hangneigung35 - 40°
SkitechnikmittelGletscherNein
KlettertechnikkeineSpaltengefahrNein
Potentielle
Lanwinenhänge
punktuellAufstiegshilfeNein
AufstiegAbfahrt
Höhe1130 m1130 m
Distanz6.1 km5.3 km
Zeit3 St.¾ St.
ExpositionSWSW
Skitour Aifner Spitze 2558m von Falpaus ausSkitour Aifner Spitze 2558m von Falpaus aus

Lawinengefährdung

Subjektive Einschätzung des Autors bei welcher Lawinengefahrenstufe
die Tour nicht begangen werden sollte.
54321Gipfelgrat
54321Normalroute
ACHTUNG: Für diese Tour sind keine aktuellen Lawinen-Informationen verfügbar!
Aktuelle Lawineninfos unter: Lawinenwarndienst Tirol
Das Kaunertal bietet uns bereits an seinem Eingang ein sehr lohnendes Tourenziel, das sich auch speziell für Anfänger und Familien eignet. Die Aifner Spitze (2558m) ist ein einfacher und objektiv relativ sicherer Skiberg. Der Berg kann über zwei verschiedene, im Charakter aber recht ähnliche Routen erreicht werden. Die hier beschriebene Tour startet im Ortsteil Falpaus am Kaunerberg auf ca. 1400m Seehöhe. Über schön gelegene Bergwiesen gelangt man sicher zur Aifner Alm (1980m). Hier treffen beide Aufstiegsvarianten aufeinander. Der weitere Aufstieg orientiert sich nun am Sommerweg, wobei man wie hier beschrieben auch eine dem Gipfelaufbau näher gelegene Route bis zum Beginn des Nordgrates wählen kann. Bei unsicheren Verhältnisse hält man sich hingegen konsequent am Verlauf des Sommerwegs und hält so von den Westhängen der Aifner Spitze (2558m) einen größeren Abstand ein. Über den Nordgrat geht es in zahlreichen Spitzkehren mit den Skiern bis zum Gipfel. Die Abfahrt folgt der Aufstiegsspur.
Nach oben
Donwload GPX-Track
Link zur mobilen Version dieser Seite
Höhenprofil
Höhenprofil Aifner Spitze 2558m von Falpaus aus
Für diese Tour sind (noch) keine Schneehöhen verfügbar!
Weitere Informationen finden Sie beim LWD-Tirol
FotosWebcamsHangneigungenGefahrenstellenInfrastrukturAV-HüttenOrteAufstiegs-VariantenAbfahrts-Varianten
Nach oben
Teile Deine Erfahrungen auf dieser Tour mit anderen
www.skitouren.tirolwest.at